Blog

Ethereum Name Service: DNS für Ethereum

Adressen spielen im Ethereum-Netzwerk eine zentrale Rolle, denn damit werden Nutzer und Smart Contracts indentifiziert. Leider sind diese oft schwer lesbar und noch schwerer abzutippen. 0x931D387731bBbC988B312206c74F77D004D6B84b ist ein Beispiel, das das gut belegt.


18. Juni 2019

Digitale Zertifikate managen: Beispiel dezentrale Identitätslösung

Unser Distributed-Ledger-Technologies-Team hat kürzlich einen internen Blockchain-Disruption-Workshop durchgeführt.

Frank Polster
11. Juni 2019

Weihnachten im Mai: Oculus Quest ist da

Die Vorfreude unter den VR-Enthusiasten in unserem Team war groß: Diese Woche war der Verkaufstart des Oculus Quest.

Robert Schmitz
24. Mai 2019

Salesforce wird 20: Immer noch bereit zum Abheben?

Sind Sie auf dem neuesten Stand? Salesforce feiert in diesem Jahr 20-jähriges Jubiläum. Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens erzählt die Entwicklung vom Cloud-Pionier für CRM zum jetzt erfolgreichsten Business-Cloud- und CRM-System-Anbieter.

„Wir werfen die konventionellen Ansätze über Bord“

Zusammen mit BMW haben wir bei MaibornWolff im Juli 2018 die erste Teambox gestartet. Bei der Teambox sagt uns der Kunde was wir erreichen wollen, wir sagen, wie wir zum Ziel kommen.

Daniel Seidewitz
17. Mai 2019

AlaSQL: Performanz mit Client-seitiger Datenbank

AlaSQL ist eine in-memory Datenbank (imDB), die ganz auf JavaScript basiert.

Nicola Zunino
6. Mai 2019

Docker und Proxy: Konfiguration in der Übersicht

Hinter einem Proxy zu arbeiten macht die Konfiguration von Docker nicht unbedingt einfacher. Der Trick ist, die Konfiguration für den Docker Daemon und die Laufzeitumgebung zu trennen.

zu Gast bei uns: Female Tech Leaders

Am 13. April 2019 begrüßte MaibornWolff neun Teilnehmende, die sich über das Female Tech Leaders Programm für einen-iOS App-Entwicklungskurs beworben hatten. Einige waren extra für den Kurs aus dem Umland nach München angereist.

Patrick Gaißert
26. April 2019

lowdb - leichtgewichtig und flexibel

entwickler.de hat meinen Artikel aus dem PHP Magazin 3.19 über das Node.js-Modul lowdb (hier auf Github) veröffentlicht. Ich schaue mir lowdb als Datenbank-Alternative zur Persitsierung von Daten in Node.js-Anwendungen an.

Sebastian Springer
25. April 2019