Nachrichten

Smart Contracts und Immobilien-Crowd-Investing

22. November 2017    Blockchain / Digitalisierung / DLT

Auf dem diesjährigen Crowd Dialog #5 in München geht es um die Blockchain: Smart Contracts werden als vertragliche Grundlage für das zukünftige Arbeiten dienen und Kryptowährungen werden Crowd-Funding-Kampagnen beschleunigen.

Dirk Röder, Blockchain Evangelist bei MaibornWolff, gibt einen Ein- und Ausblick zu den Schnittmengen von Smart Contracts und Crowd Investing. Smart Contracts oder auch "Judge Dredds” sind kleine Programme, die auf der Blockchain leben, auf bestimmte Ereignisse reagieren und damit Prozesse beschleunigen und entschlacken. 

Der Crowd Dialog #5 spezialisiert sich dieses Jahr auf die Themen: Crowd Funding, Crowd Sourcing und Crowd Innovation. Der Vortrag von Dirk Röder findet am 30. November 2017 von 16:50 Uhr bis 17:15 Uhr auf der Main Stage statt. Programm, Location-Infos und die Anmeldung gibt es hier

 

Erhalten Sie regelmäßig Praxis-Tipps per E-Mail

Praxis-Tipps per E-Mail erhalten