Nachrichten

Selbst mit Blockchain entwickeln - Coding Workshop in München

29. August 2019    Blockchain / Lernende Organisation

Workshop in München: Blockchain selbst entwickeln

Am Freitag, den 27. September 2019, bietet MaibornWolff zusammen mit der IHK in München den Workshop „Blockchainbasierte Anwendungen selbst entwickeln“ an.

Die Grundlagen der Blockchain-Entwicklung lernen

In dem ganztägigen Workshop erfahren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen unter anderem, was eine Blockchain ist, wo deren Einsatzgebiete in ihrem Unternehmen liegen und wie eine Blockchain-Architektur aussieht und funktioniert. Zudem soll im Laufe des Tages eine kleine Blockchain-basierten Anwendung erstellt werden.

Zielgruppe des Workshops

Der Workshop wendet sich an technische Projektleiter und Architekten sowie Softwareentwickler. Außerdem richtet er sich an Interessierte, die bisher gar nicht oder kaum mit die Blockchain-Technologie beschäftigt haben und die einen Blick hinter die technischen Kulissen werfen erste praktische Erfahrungen sammeln wollen.

Die Teilnehmenden sollten über praktische Erfahrung in der Programmierung in einer höheren Programmiersprache verfügen. Idealerweise kennen sie die Versionsverwaltung Git. Da Git vor allem zur Verteilung des Quellcodes benutzt wird, ist das aber keine zwingende Voraussetzung.

Ort und Zeit

Der Workshop „Blockchainbasierte Anwendungen selbst entwickeln“ findet am 27. September 2019 von 8.00 bis 18.00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist der IHK Campus (A&B), Orleansstraße 10-12, 81669 München. Weitere Informationen und die Anmeldung gibt es hier.