Nachrichten

Game of Things beim IT Innovation Summit

2. Juni 2015    Game of Things

MaibornWolff zeigt das Game of Things beim IT Innovation Summit am 11. Juni 2015 in München. Mit diesem neuen Workshop-Format entwickeln und bewerten Produkt- und Projektverantwortliche Anwendungsfälle für neue Technologien. MaibornWolff hat mit dem Innovationsspiel circa zehn Innovationsrunden bei Kunden eingeleitet und es öffentlich auf Konferenzen moderiert: In einem dreistündigen Workshop auf der IoTCon (siehe Twitter) erspielten die Teilnehmer mehr als 110 Ideen, beim Hands-on-Tag des Netzwerks Software Engineering (siehe News) kamen circa 85 Ideen zusammen. Mit der Teilnahme beim IT Innovation Summit bewirbt sich das IT-Beratungs- und Software-Engineering-Haus MaibornWolff um einen Innovationspreis für das Game of Things. Die zwölf CIOs in der Fachjury bewerten Innovationen danach, wie sie IT-Manager in ihrer Arbeit unterstützen und zeichnet drei Innovatoren mit einem IT-INNOVATION Award aus. 

Das Game of Things gibt es zum kostenfreien Download auf der Website von MaibornWolff (Download-Seite) oder bei Github (Link).