Cybersecurity

Erobern Sie die Sicherheit zurück

   Cybersecurity

Immer größere Teile Ihres Kernprodukts und Ihrer Kernprozesse sind Software-basiert, nicht selten mit IoT-Devices oder für mobile Endgeräte, betrieben in der Cloud, und häufig mit hohen Sicherheitsvorgaben. Diese Komplexität bedeutet auch: Die Absicherung Ihrer Systeme war noch nie wichtiger.

IoT, Cloud, Web & Mobile absichern

Ob im IoT, in der Cloud, bei Web- oder Mobile-Anwendungen: Security ist überall und auf jedem Level wesentlich. Mit Security Requirements Engineering machen Sie die individuellen Anforderungen für jede Art von Anwendung sichtbar. Sie werden in der Security-Architektur zu Leitplanken, die Sie über sicheres Programmieren und dem Testing von Security am konkreten Fall implementieren. Im Projektteam treibt der oder die Security Champion das Thema Sicherheit ganzheitlich. Damit passen Maßnahmen zusammen und bauen aufeinander auf.

Offensiv prüfen und stetig verbessern

Das gilt nicht nur für neue Systeme. Auch Ihr Bestand hat ein wachsames Auge verdient. Wir evaluieren die Implementierung Ihres Security-Konzept in Security Audits, über Penetration Tests finden wir Schwachstellen und geben Ihnen konkrete Empfehlungen, wie Sie die Sicherheit Ihrer Systeme weiter entwickeln.

 

 

Die Königsklasse: durchgehendes Monitoring statt punktuelles Prüfen

Unser Cyber Defence Center überwacht die Sicherheitsmerkmale über den ganzen Lebenszyklus Ihrer Anwendung. Statt punktuellen Checks bekommen Sie durchgehend die Sicherheit, dass Anwendungen mit besonders sensiblen Daten nicht kompromittiert wurden. Monitoring als Managed Service und aktives Risiko-Management inklusive.

Coaching und Beratung von Anfang an

Wir kommen, um wieder zu gehen. Für eine erste Schutzbedarfs- und Bedrohungsanalyse setzen wir auf Security Quest, einem von uns entwickelten Ein-Tages-Workshop mit Gamification-Ansatz. Das erleichtert allen Stakeholdern einen leichtgewichtigen Einstieg, auch bei komplexen Gemengelagen. Unsere Security-Coaches gleisen Ihr Team so auf, dass es den etablierten Security Development Lifecycle am Leben erhält. Hands-on Trainings vermitteln das Know-how, Rucksack-Trainings festigen das Gelernte. So gewinnen Sie neben Sicherheit auch Handlungsfähigkeit zurück.

Machen Sie jetzt einen Workshop-Termin mit Stefan Fleckenstein und Philippe Schrettenbrunner aus.

Sprechen Sie mit uns

Rufen Sie Stefan Fleckenstein an unter 0151 544 22 035

Rufen Sie Philippe Schrettenbrunner an unter 0151 544 22 092