Product Design

Digital Design, UX Design, UI Design, User Centered Design

Diese Leistungen bieten wir

Ein herausragendes Nutzererlebnis ist bei digitalen Produkten ein absolutes Muss. Ob B2B oder B2C, es geht längst nicht mehr darum, Prozesse einfach nur zu digitalisieren. Sondern darum, Anwendungen mit nachhaltigem Mehrwert zu gestalten. 

So erreichen wir unser Ziel

Komplexe Geschäftsprozesse sind nutzerzentriert zu durchleuchten. Und mit “Nutzer” meinen wir wirklich alle, die damit in Berührung kommen: Endanwender:innen, kundenseitige Fachabteilungen sowie Entwickler:innen. Diese Perspektiven müssen wir Product Designer vereint denken. Beim Gestalten bieten konkrete Messkriterien Orientierung. KPIs ergänzen Meinungen um Fakten. 

Das ist unser Schlüssel

Value driven. Evidence based. User centric. Das sind unsere Bausteine, mit denen wir erfolgreiche Product Experience schaffen. 

Unser Weg zur optimalen User Experience

Wie wir arbeiten

Von Anfang an haben wir in unseren Projekten folgende Fragen im Hinterkopf: Was ist der Mehrwert? Wie lässt er sich messen? Was erwarten die User?

Value driven 

Wir jagen immer dem größten Mehrwert hinterher.

Product Value – mit einem erkennbaren Produktnutzen und einer Roadmap geben wir innerhalb des agilen Teams Sicherheit und Leitplanken für eine zielgerichtete Zusammenarbeit.

Team Value – gemeinsam mit unseren Kund:innen verschmelzen wir zu hocheffizienten agilen Teams mit klaren Rollen und Verantwortlichkeiten, klaren Arbeitsweisen und klaren Werten.

Ausgewählte Methoden: Team Working Agreement, ID37, Product Vision Board, Stakeholder Mapping, Vision Statement 

Evidence based

Wir arbeiten mit Hypothesen und setzen auf Evidence. Qualitative und messbare Indikatoren helfen, unsere Thesen zu verifizieren oder zu falsifizieren: 

  • Wie hat sich die Conversion Rate durch dieses Feature verändert? 
  • Wie trägt diese Entscheidung dazu bei, unsere ‘Definition of Success’ zu erreichen?  
  • Wie hilft dieses Feature der Persona X, ihre Ziele zu erreichen?  
  • Welche Features werden wie genutzt? Wie effizient? Wo erfolgen Abbrüche?  

Ausgewählte Methoden für Business KPIs: Business Grid, Lean UX Canvas, Business Problem Statements, OKRs 

Ausgewählte Methoden für Product KPIs: System Usability Scale, HEART framework, Data-driven RE/UX, Benchmarking, Customer Survey, SWOT-Analyse , Personas, Proto-Users / Proto-Companies 

Evidence based

Wir arbeiten mit Hypothesen und setzen auf Evidence. Qualitative und messbare Indikatoren helfen, unsere Thesen zu verifizieren oder zu falsifizieren: 

  • Wie hat sich die Conversion Rate durch dieses Feature verändert? 
  • Wie trägt diese Entscheidung dazu bei, unsere ‘Definition of Success’ zu erreichen?  
  • Wie hilft dieses Feature der Persona X, ihre Ziele zu erreichen?  
  • Welche Features werden wie genutzt? Wie effizient? Wo erfolgen Abbrüche?  

Ausgewählte Methoden für Business KPIs: Business Grid, Lean UX Canvas, Business Problem Statements, OKRs 

Ausgewählte Methoden für Product KPIs: System Usability Scale, HEART framework, Data-driven RE/UX, Benchmarking, Customer Survey, SWOT-Analyse , Personas, Proto-Users / Proto-Companies 

User centric  

Wir arbeiten nutzerzentriert. Durch User Research bauen wir Wissen über Nutzer:innen und ihre Bedürfnisse auf. Wir kondensieren Nutzerbedürfnisse in eine Design Vision. Diese macht das Zielprodukt erlebbar.

In der folgenden Vorbereitungsphase erarbeiten wir Customer Journeys und Informationsarchitektur. Für eine effiziente und durchgängige Design- und Frontend-Entwicklung setzen wir die Grundbausteine eines Design Systems auf.

Ausgewählte Methoden: Personas, Mood Boards, Customer Journey Mapping, Service Blueprint, Product Branding, Design Sprint, Device agnostic Design, Speculative Design, Tech Analyse, SWOT-Analyse 

Lass uns kennenlernen

Ein guter Start

Jedes Vorhaben beginnt mit einem ersten Schritt. Wir bieten Ihnen zwei leichtgewichtige Formate mit spielerischen Elementen an.

UX Trend Storming Workshop

Sie möchten die Potenziale ihres digitalen Produkts erweitern? Spinnen Sie mit uns gemeinsam Zukunftsideen! In unserem eintägigen Ideation-Workshop tauchen wir in die aktuellen UX- und Tech-Trends ab und ermitteln die Top-3-Trends, die für ihr Produkt zukunftsweisend sind. 

Digitale Garage

Sie haben eine Produktidee und wissen noch nicht, ob der Markt sie in der Breite aufgreift? Lassen Sie uns die Idee ausgestalten, leichtgewichtig mit einem Low-Code-Ansatz umsetzen und an echten Nutzer:innen verproben. Effizient und mit minimalem Aufwand erhalten Sie eine “echte Reaktion” aus dem Markt. 

“Nutzerzufriedenheit bindet Nutzer:innen an eine Marke. User Experience ist DER entscheidende Wettbewerbsfaktor.”

Michaela Kern, Lead IT Consultant MaibornWolff

Referenzen

Unsere digitalen Projekte

Ob im beruflichen oder privaten Umfeld, Produkte und Services sollten für diejenigen gemacht sein, die sie Tag für Tag benutzen müssen. Daran arbeiten wir.

Unsere offenen Stellen

Gefällt dir unsere Arbeitsweise?

Klick dich rein und schau, ob spannende Aufgaben für dich dabei sind.

Junior Android-Entwickler/-Entwicklerin (m/w/d) Kotlin, Flutter, Dart

Hybrid Teilzeit Vollzeit
Mobile
Softwareentwicklung

Android-Entwickler/-Entwicklerin (m/w/d) Kotlin, Flutter, Dart

Hybrid Teilzeit Vollzeit
Mobile
Softwareentwicklung
Wir sind für Sie da
Fragen zu Product Design?
Esther Eilker
Product Experience Design
Wir sind für Sie da
Noch mehr Fragen?
Pascal Emmler
Product Experience Design

Mehr zum Thema User Experience