Techblog

Mit Data Science Lieferkosten in der Logistik reduzieren

Von Judith Grabmayer
3. Februar 2021

Täglich treffen Disponenten die Entscheidung: Wie sollen Lieferungen in internationale Werke gelangen? Per Luftfracht oder per Seeweg? Dabei spielen Zeit und Geld eine große Rolle.

Anhand eines Kundenprojekts, erklärt Jorrit Enzio Posor, Senior Software Engineer im Bereich Data Science & Artificial Intelligence, wie mit Data Science Lieferkosten in der Logistik reduziert werden können.

Mehr im Video:

Falls du hier kein Video siehst, schaue direkt bei Youtube vorbei.