TalkAbout

Dabei beim Frankfurt School Blockchain Center

Von André Mundo
3. März 2017

Blockchain- und Distributed-Ledger-Technologien beschäftigen uns schon seit einer ganzen Weile: Wir regen die Diskussion in CIO-Runden mit Konferenz-Beiträgen an (mehr in unserem Blog), schulen Stakeholder in Workshops (Link Blog), bilden Experten bei unseren Kunden aus, schreiben (etwa hier) und twittern (hier). Und wir bleiben in der Offensive. Als Partner im neu gegründeten Frankfurt School Blockchain Center schaffen wir eine Plattform für Gleichgesinnte. Wir wollen mit anderen Spielern aus Forschung und verschiedenen Industrie forschen, diskutieren, Erfahrungen austauschen. Frankfurt ist Standort des Think Tanks, regional begrenzt werden wir sicher nicht bleiben. Trotzdem freue ich mich darauf, endlich Mitstreiter im Rhein-Main-Gebiet kennen zu lernen.

Das Blockchain Center der Frankfurt School of Finance & Management bringt Forschung über die Auswirkungen der Blockchain-Technologie auf Unternehmen und Wirtschaft mit Austausch auf Augenhöhe in einer Community zusammen. Inhaltliche Schwerpunkte werden die Bereiche Banken, Energie, Mobilität und Industrie 4.0 sein. Mehr Infos gibt es in der Pressemitteilung). Als erstes Projekte haben wir mit Professor Philipp Sandner (Twitter) eine Studie über Prototyping im Blockchain-Umfeld aufgesetzt: Die Kernfrage die viele umtreibt – was ist jetzt der schnellste und effizienteste Weg sich diesem Thema auch praktisch zu nähern. Wir bleiben gespannt. 

Neuen Kommentar schreiben

Public Comment form

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><p><h1><h2><h3>

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

ME Landing Page Question

Erhalten Sie regelmäßig Praxis-Tipps per E-Mail

Praxis-Tipps per E-Mail erhalten