Nachrichten

Vortrag und Workshop auf der Modern RE

29. September 2020    Digital Design

Vortrag und Workshop auf der Modern RE

Von 06. bis 08. Oktober 2020 findet online die Modern RE statt, die Konferenz rund um Requirements Engineering und UX im agilen Umfeld. MaibornWolff ist mit einem Vortrag und einem Workshop dabei.

Den Anfang machen am Dienstag, den 06. Oktober, Barbara Streppel und Kerstin Öchsner mit „Hand-Off oder Hand-in-Hand“. In ihrem Vortrag werfen sie die Frage auf: Was muss beim Hand-Off für den Entwickler oder die Entwicklerin final sein? Und was kann ohne Probleme Hand-in-Hand noch zehn Mal geändert werden?  Die Teilnehmenden bekommen eine Checkliste zu Hand, die sie jederzeit in ihrem Projektalltag einsetzen können. Los geht es mit der Session um 15.30 Uhr, sie richtet sich an alle, die in agilen Teams arbeiten.

Weiter geht es am Mittwoch, den 07. Oktober, ebenfalls um 15.30 Uhr: „Digital Design – das neue Mindset des agilen Requirement Engineerings“ lautet der Workshop von Martina Beck und Nicolas Olberg. In ihrem Impulsvortrag stellen Martina und Nicolas den Zuhörern und Zuhörerinnen das Idealbild des Digital Design als moderne Form des Requirement Engineerings vor und lassen es gleichzeitig kritisch hinterfragen. Gemeinsam mit den Anwesenden erarbeiten die Beiden das Workshopformat entlang von drei Leitfragen: Was ist das Idealbild von Software Konzeption? Wie etablieren wir dieses neue Verständnis? Und: Welche Kompetenzen erfordert gutes Digital Design?

Agenda und Tickets für die Modern RE gibt es auf der offiziellen Website.