Accessibility

User-centered Design, Barrierefreiheit, Inklusion

Wir begreifen Accessibility als stetigen Prozess

Wir bieten Lösungen

Barrierefreiheit ermöglicht die Teilhabe aller an der digitalen Welt und erhöht generell die User Experience. Davon profitieren alle – Nutzer:innen und Unternehmen. Spätestens mit dem EU Accessibility Act 2025 wird Barrierefreiheit auch per Gesetz gefordert.

So erreichen wir unser Ziel

Accessibility ist kein einmaliger Akt, sondern muss kontinuierlich in die Produktentstehung miteinbezogen werden. Auf dem Weg dorthin helfen wir Ihnen mit dem passenden Format für Ihren individuellen Use Case – vor, während und nach der Produktentwicklung – mit konkreten Maßnahmen.

Das ist unser Schlüssel

Unsere übergreifende Expertise in Design, Softwareentwicklung und Testing stellt sicher, dass das Querschnittsthema Barrierefreiheit aus einer Hand kommt und zu jedem Zeitpunkt mitgedacht wird.

“The power of the web is in its universality. Access by everyone regardless of disability is an essential aspect.”

Tim Berners-Lee

Unsere Leistungsbausteine

Wir geben Barrierefreiheit Raum

Inklusion aller Menschen ist uns wichtig. Passend zu Ihrem individuellen Use Case bieten wir Ihnen verschiedene Formate auf dem Weg zu Ihrem barrierefreien Produkt an.

Accessibility Audit

Wann? 

Sie haben schon ein fertiges Produkt und möchten eine Einschätzung hinsichtlich dessen Barrierefreiheit haben – auch in Hinblick auf den kommenden EU Accessibility Act?

Wie?

Wir analysieren Design, Prozess und Implementierung hinsichtlich Barrierefreiheitsvorgaben wie WCAG als eigenes Audit oder im Rahmen eines anderen von uns angebotenen Verfahrens, wie dem Web Audit.

Was haben Sie am Ende in der Hand?

Konkrete Verbesserungsmaßnahmen und eine Roadmap zu deren Umsetzung.

Accessibility Coaching

Wann?

Sie planen, ein neues Produkt zu entwickeln und wollen wissen, was Sie in Bezug auf Barrierefreiheit und den EU Accessibility Act beachten müssen.

Wie?

Wir geben Ihnen Starthilfe rund um das Thema Accessibility in der Produktentwicklung: Welche Anforderungen muss ein Produkt erfüllen, in der EU oder weltweit? Welche Tools kann man in der Produktentwicklung nutzen? Welche Best Practices gibt es?

Was haben Sie am Ende in der Hand?

Passend zu Ihren individuellen Rahmenbedingungen erarbeiten wir in gemeinsamen Workshops und Coaching-Sessions Leitfäden, Best Practices und Vorgehensmodelle.

Accessibility im Entwicklungsprozess

Wann?

Sie wollen Accessibility fest im Produktentwicklungsprozess verankern, von der ersten Idee bis zur kontinuierlichen Auslieferung.

Wie?

Wir sorgen für Ihr Team oder im Zuge eines gemeinsamen Entwicklungsprojekts dafür, dass Barrierefreiheit natürlicher Bestandteil Ihres Entwicklungsprozesses (z. B. Scrum) wird.

Was bedeutet das konkret?

Das Team hat im Projektalltag konkrete Guidelines und Tools an der Hand wie Developer Guidelines, Design Guidelines, Bausteine für die Definition of Ready (DoR) und Definition of Done (DoD) sowie einen Accessibility Checker.

Digital Design als Teil des Ganzen

Unsere digitalen Projekte

Mindestens 30 Prozent Digital Design gehören in jedes Digitalisierungsvorhaben. Das war eine Erkenntnis aus unserem Firmenseminar. In vielen Projekten spielen die User eine zentrale Rolle, sind Ausgangspunkt unserer Überlegungen.

Offene Stellen

Gefällt dir unsere Arbeitsweise?

Dann klick dich rein und schau, ob wir Aufgaben haben, die zu dir und deinen Interessen passen.

Sales Consultant (m/w/d) Web Experience

Frankfurt
Sales
Berufserfahren
Festanstellung
Voll- oder Teilzeit

Softwareentwickler / Softwareentwicklerin Embedded (m/w/d) BLE / Connectivity

Berlin
Embedded / Smart Devices
Berufserfahren
Festanstellung
Voll- oder Teilzeit

Softwareentwickler / Softwareentwicklerin (w/m/d) C, C++, Embedded, Smart Devices

Berlin
Embedded / Smart Devices
Berufserfahren
Festanstellung
Voll- oder Teilzeit
Wir sind für Sie da
Sie haben Fragen zu Accessibility?
Esther Eilker
Product Experience Design
Thorsten Rinne
Wir sind für Sie da
Haben Sie Fragen zu Implementierungsthemen?
Thorsten Rinne
Web Engineering