Estimated reading time: 2 Minuten

Nachrichten

Cross-Mentoring Augsburg: Thorsten Rinne als Mentor dabei

Dieses Jahr ist Thorsten Rinne, Principal Architect im Bereich Digital Transformation Development, für MaibornWolff als Mentor beim Cross-Mentoring Augsburg dabei. Thorstens Mentee ist Alexandra Endres, die Gründerin des Start-ups Second Flowers, die sich erfolgreich auf einen von vier Cross-Mentoring Plätze beworben hat. Als Thorsten gefragt wurde, ob er nicht als Mentor in Augsburg mitmachen möchte, zögerte er […]

Nachrichten

Dieses Jahr ist Thorsten Rinne, Principal Architect im Bereich Digital Transformation Development, für MaibornWolff als Mentor beim Cross-Mentoring Augsburg dabei. Thorstens Mentee ist Alexandra Endres, die Gründerin des Start-ups Second Flowers, die sich erfolgreich auf einen von vier Cross-Mentoring Plätze beworben hat.

Als Thorsten gefragt wurde, ob er nicht als Mentor in Augsburg mitmachen möchte, zögerte er nicht: „Ich finde es sehr gut, so einen Austausch mit Gründerinnen und Gründern zu haben. Und da beim Cross-Mentoring lauter Augsburger Firmen mit machen, ist das natürlich auch eine super Gelegenheit zum Netzwerken.“  

Das Cross-Mentoring ist für ein Jahr vorgesehen und sieht reguläre Treffen zwischen Mentee und Mentor vor. „Ich werde mein Dienstleister-Gen ausspielen und wie bei unseren Kunden auch Alexandra challengen: Bist du dir sicher, dass das funktioniert, kannst du es beweisen beziehungsweise hast du genug Daten dafür?“, so Thorsten.   

Das Cross-Mentoring Augsburg ist eine Initiative der Wirtschaftsförderung der Stadt Augsburg und der Unternehmensberatung Cross Consult.  Das Ziel ist die Förderung von Gründer*innen durch erfahrene Augsburger Führungskräfte. So soll untereinander eine bessere Vernetzung und Wissenstransfer ermöglicht werden.