Webinar: Digitaler Zwilling trifft Blockchain

Regelkonformität im Maschinenbau

   BlockchainDigitaler ZwillingDLT

Verlassen Sie sich auf einen durchgehend digitalisierten Prozess beim Compliance-Nachweis. End-to-End, manipulationssicher und unabhängig vom Betreiber für alle wesentlichen Stellen zugänglich.

Die Plattform-Lösung von evan gibt Ihren Nachweisen und Zertifikaten eine digitale Heimat auf neutralem Boden - egal, ob Sie nachweisen wollen, dass Ihre Maschine den Standardvorgaben entspricht oder dass Partner und Zulieferer in Ihrer Lieferkette sich an Qualitätsvorgaben, Herkunftsbestimmungen oder sonstige Kriterien halten.

Im Webinar erfahren Sie von Thomas Müller, evan.network, und Dirk Röder, MaibornWolff, wie Ihre Plattform für Compliance-relevante Nachweise aussehen könnte.

Informieren Sie sich kostenfrei bei einem unserer Webinare. Details und Termine finden Sie am Ende dieser Seite unter Termine.

 

Schluss mit papier-basiertem Zertifikate-Nachweis!

Verbinden Sie analoge und digitale Welt – und schaffen so die Voraussetzung für die End-to-End-Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse. Wir bauen die Plattform für Ihre Zertifikate und Nachweise auf dem Tool-Set von evan.network. Damit werden Digitale Zwillinge auf Basis sogenannter Decentralized Identifier, kurz DIDs möglich. DIDs bilden Ihre physischen Assets auf der Blockchain ab. Der W3C schlägt sie als neue Art von Identifikator vor, der weltweit einzigartig und kryptographisch verifizierbar ist.

An die DID hängen Sie nun Ihre Nachweise – ganz einfach, wie Kleidung mit einer Wäscheklammer. Die Dokumente stehen dann zum Beispiel für Risikoeinschätzungen für interne wie externe Beteiligte manipulationssicher bereit.

Schluss mit aufwändigen, papierbasierten Dokumentationen. Her mit Transparenz und Effizienz.

 

 

Der Weg zu digitalisierten Geschäftsprozessen

Die eindeutige Digitale Identität Ihrer Assets mit Blockchain-Technologie macht den Weg zu digitalisierten Geschäftsprozessen frei. Denn die Technologie ermöglicht manipulationssicher dokumentierte Transaktionen zwischen Teilnehmern oder Assets. Damit leistet die Plattform alle Schritte für eine nachvollziehbare Auditierung, bei der Zertifikate unveränderbar persistiert werden. Sie bleiben konform mit gesetzlichen Anforderungen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sie interagieren mit anderen Netzwerkteilnehmern über Transaktionen als rein digital gestützte Prozesse. Sie sparen Zeit und damit Personalkosten.
  • Verifizierte Identitäten machen jeden Nachweis eindeutig und unverwechselbar – auch in der digitalen Welt.
  • Maschinen und andere Assets ("Internet of Things") können ebenso Prozessteilnehmer sein wie natürliche oder juristische Personen.
  • Alle DIDs nehmen gleichberechtig an Transaktionen teil, die einwandfrei zugeordnet werden können.
  • Die Effizienz steigt, da der administrative, papierbasierte Arbeitsschritt der Dokumentation entfällt.

 

Vertrauensinfrastruktur für kooperative Ökosysteme

evan.network ist eine Vertrauensinfrastruktur für kooperative Ökosysteme. Die hoch-performante Blockchain auf Ethereum-Basis

  • ermöglicht End-to-End Tracking ohne Datenverlust
  • nutzt Vertrauen aus der realen Welt für sichere digitale Geschäftsbeziehungen
  • kombiniert Unabhängigkeit und DSVGO-konformen, dezentralen Datenaustausch.

Termine

In unserem Webinar demonstrieren Thomas Müller, evan.network, und Dirk Röder, MaibornWolff, echte Anwendungsfälle und zeigen Ihnen eine beispielhafte Roadmap zur Einführung der Lösung.

 

Informieren Sie sich kostenfrei an einem dieser Termine:

Spontan teilnehmen, einfach über Ihren Browser dabei sein

Egal ob mit Termin oder spontan: Sie müssen für unser Webinar nichts zusätzlich installieren. Klicken Sie wenige Minuten vor dem Webinar-Termin auf den Link. Sie werden in eine Teams-Session weitergeleitet. Einfach in Ihrem Browser. Wir freuen uns auf Sie!

Sprechen Sie mit uns

Rufen Sie André Mundo an unter 0151 544 22 139

Dirk Röder

Rufen Sie Dirk Röder an unter 089 544 253 183