Microservices

Unabhängigkeitserklärung für Ihre IT-Prozesse

   AgilMicroservicesSoftware-Architektur

Microservices bilden komplexe IT-Systeme über entkoppelte Prozesse ab. Ihre Schnittstellen sind unabhängig von Programmiersprachen. Jeder Dienst steht für eine kleine, sinnvoll geschnittene Aufgabe.

Ein Event-Storming-Workshop klärt den Schnitt der Services

Bei einem Event-Storming-Workshop lernen wir Ihre Domäne kennen. Gemeinsam erarbeiteten wir Ihren Domänenschnitt – und erhalten konkrete Kandidaten für Ihre Microservices. Der Fokus liegt auf fachlichen Ereignissen; Fach- und IT-Experten sprechen eine gemeinsame Sprache.

Verwenden Sie sinnvolle Schnittkriterien

Klare Schnittkriterien zeigen Ihnen, wie Ihre Microservices aufgespaltet oder zusammenglegt werden sollten. Schneiden Sie vorrangig nach Fachlichkeit! Aber auch Last-Unterschiede innerhalb einer API können beispielsweise Schnitte nahelegen.

Das Chaos Game: Scheinangriff für mehr Resilienz

Im Chaos Game spielen Sie Fehler ein und greifen Ihre Microservice-Landschaft an: Sie verbessern die Resilienz Ihres Systems durch feingranulares Monitoring und Resilienz-Patterns an den kritischen Stellen.

Unser Visualisierungs-Tool gibt Ihnen Sicherheit

Die Komplexität liegt in der Kommunikation der Microservices: Unser Visualisierungstool MAAT zeigt die Aufrufe während der Laufzeit. So prüfen Sie, ob die Kommunikations-Beziehungen eingehalten werden. Häufigkeiten machen sichtbar, wo besonders enge Kopplungen vorliegen und Sie verstärkt auf Verfügbarkeit achten müssen.

Observability

Die Kommunikation Ihrer Microservices ist komplex. Systemtests reichen nicht aus, Sie müssen ihre Microservices beobachten. Gute Observalibilty Tools korrelieren die Logs Ihrer Microservices. Fachliche und technische Metriken zeigen Lastspitzen und dokumentieren, wie gut Ihr System arbeitet.

Ihr nächster Schritt beginnt jetzt

Planen Sie jetzt einen Event-Storming-Workshop und entdecken Sie, welches Potenzial Microservices für Ihre Domäne bieten:

Martin Sturzenhecker, 0151 544 22 083

Sprechen Sie mit uns

Martin Sturzenhecker, Bereichsleiter ACE

Rufen Sie Martin Sturzenhecker in München an unter 0151 54422083

Rufen Sie Alexander Hofmann in München an unter 0151 544 22 013