Frühe Phasen

In den Frühen Phasen stellen Sie die Weichen

   Big PictureDesign ThinkingFrühe PhasenGamification

 

Ihr Projekt beginnt mit einer Idee

Nutzen Sie gleich zu Beginn Ihr größtes Potenzial, Klarheit zu schaffen, Fehler zu vermeiden und realistisch zu planen. Konkretisieren Sie mit uns: Welche Visionen und Ideen stehen im Raum? Wo drückt Sie der Schuh? Welche Projektideen bringen Ihr Geschäft voran? Wer sind die Gewinner und wer sind die Verlierer?

Nehmen Sie die Menschen mit – frühzeitig einbinden schafft Akzeptanz

Wesentlich ist es, die Menschen mit einzubinden, ihnen aufmerksam zuzuhören und den gebotenen Respekt zu zeigen. Wir analysieren Ihre Stakeholder. Originell und innovativ nutzen wir Social Design Tools und wenden kreative Workshop-Formate an. Wir spiegeln und hinterfragen gemeinsam Ihre Ergebnisse. Frühzeitiges Feedback öffnet Türen für Neuerungen.

Klare Sprache und Bilder bringen Gedanken auf den Punkt

Sortieren und strukturieren Sie die gesammelten Informationen. Skizzieren Sie das Big Picture Ihres Projekts – eine einfache Handzeichnung kann Welten erschließen. Setzen Sie die Dinge neu zusammen. 

Ist das Ergebnis konkret, wird Ihr Erfolg greifbar

Unsere Leistung zeichnet sich durch greifbare Ergebnisse aus. Sie erleben, wie Ihr Vorhaben nach und nach konkrete Gestalt annimmt. Je nach Phase halten Sie Ihre Idee als Projektauftrag, Grobkonzept oder Fachkonzept in der Hand. Beste Erfahrungen haben wir mit Prototypen gemacht, die schon zu diesem frühen Zeitpunkt ein Gefühl für das Machbare vermitteln.

 

Abbildungen: MaibornWolff GmbH | © HPW - Fotolia.com

Sie möchten mehr wissen? Wir helfen gerne weiter.

Rufen Sie Dr. Martina Beck in München an unter 089 544 253 055

Rufen Sie Christian Loos in München an unter 089 544 253 056