Weiterbildung

Weiterbildung ist ein Muss

   Bei MaibornWolffF&EWeiterbildung

Lernen ist Teil unserer Kultur

Unser Ziel ist es, jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin fachlich und persönlich so zu qualifizieren, dass wir ihn oder sie jederzeit wieder einstellen würden – weil Können und Wissen top-aktuell sind.

Für uns gehören zwei Bausteine dazu: weiterbilden und lernen im Projekt. Wir geben unser Wissen gerne weiter. Erfahrene Kolleginnen und Kollegen sind Sparringpartner in der täglichen Arbeit und coachen andere. Davon profitieren beide Seiten.

Lernen ist Teil unserer Strategie

Unser Weiterbildungsprogramm ist breit aufgestellt und wird laufend aktualisiert. Es hält uns fit in Methodik und Technologie. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wählen aus mehr als 60 Seminaren aus. Ihre Führungskraft berät sie. An den Seminaren nehmen fünf bis zehn Personen teil – das garantiert intensives Lernen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vernetzen sich bereichsübergreifend, das inspiriert zusätzlich. 

Wir probieren aus. Auch und gerade beim Lernen. Mit eigenen neuen Formaten angelehnt an Working out Loud sowie e-Learning-Angeboten lernen wir individuell. Lernen wird Teil des Arbeitsalltags.

Zusätzlich besuchen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Rahmen ihres Weiterbildungsbudgets Konferenzen und Fachmessen und nehmen an externen Schulungen teil.

Dein Budget ist im Arbeitsvertrag gesichert

Für jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin wird im Jahresgespräch aus dem Masterplan ein persönlicher Jahresplan entwickelt. Ein jährliches Budget für Weiterbildung in Höhe eines Monatsgehalts garantieren wir im Arbeitsvertrag. So stellen wir sicher, dass jeder sich so qualifizieren kann, wie es für unsere anspruchsvollen Aufgaben erforderlich ist.

 

Die besten Trainer sorgen für spannende Schulungen

Uns trainieren unsere erfahrensten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie externe Spezialisten. Zum Angebot gehören Softskill-Trainings und praxisorientiere Schulungen wie "Kreativitätstechniken" und "Mindfulness". Wir führen Flipchart-Trainings durch und verinnerlichen die "Pyramidale Präsentation". Dazu kommen Schools zu technischen Themen wie DevOps, Microservices oder Usability. Unser Führungskräftenachwuchs erfährt alles zu Mitarbeiterführung, Verhandlungstechniken und Bewerbergesprächen.

 

Bei uns lernen nicht nur Festangestellte

Werkstudierende lernen in ihrem Projekt den Entwickler-, Tester- oder Berateralltag kennen. Masteranden beschäftigen sich mit einer besonderen Kundenanforderung. Praktikanten schnuppern während der Semsterferien in den Projektalltag hinein.