Software Testing in agilen Projekten

Mehrwert, Mindset und Methode

   Software-TestingTestautomatisierungTestsanierung

Testing in agilen Projekten bedeutet weit mehr als Testautomatisierung – auch manuelle Methoden können die Qualität Ihrer Software effizient verbessern: explorativ, session- oder scriptbasiert. Wesentlich sind Klarheit über das Ziel und die Einstellung Ihrer agilen Teams.

Drei Punkte bestimmen Ihren Erfolg

1. Was soll getestet werden, wie und wieviel? Erarbeiten Sie den Mehrwert Ihres Testings für Ihr Projekt und Ihr Team, zum Beispiel mit produktrisikobasierten Ansätzen. Und schreiben Sie ihn fort.

2. Schaffen Sie ein übergreifendes Mindset für Qualität in Ihren Projekten – und auch in Ihren Programmen und in Ihrer Organisation.

3. Nutzen Sie spielerische Methoden, um Nicht-Testern das Testen nahezubringen.

Ihre DevOps-Projekte setzen agiles Testing voraus

Mit Continuous Delivery bringen Sie Ihre Software extrem schnell zum Anwender. Im Spagat zwischen Speed und Qualität kommt es beim Testing noch viel mehr auf Mehrwert, Mindset und Methode an. Und die Entscheidung wird immer wichtiger, was sinnvoll automatisiert und was manuell getestet wird. 

Nutzen Sie unsere Testszenario-Karten

Die Testszenario-Karten sind eine unserer spielerische Methoden, um Menschen an die wesentlichen Aspekte des agile Testing heranzuführen. Laden Sie sich die Karten hier kostenlos herunter:

Download-Button

Sprechen Sie mit uns

Rufen Sie Sven Schirmer in München an unter 0151 544 22 051

Rufen Sie Holger Wolff in München an unter 0151 544 22 016