Datenschutz für Bewerber

   

Die verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die MaibornWolff GmbH

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und behandeln sie streng vertraulich, entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften und dieser Datenschutzerklärung.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann – z.B. bei der Kommunikation per E-Mail. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenerhebung

Für Ihre Online-Bewerbung werden von uns personenbezogenen Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet:

  • Anrede, Titel
  • Vorname, Nachname
  • Adresse
  • Telefonnummer (Festnetz, Mobil)
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtsdatum
  • Nationalität
  • Sprachkenntnisse
  • Angaben zur Reisebereitschaft, bevorzugter Standort, Informationsquelle
  • Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Foto, Zeugnisse, Zertifikate, Sonstiges)

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich innerhalb unseres Unternehmens und nur für Ihre Bewerbung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Aufbewahrungsdauer

Drei Monate nach dem Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten automatisch gelöscht – es sei denn, gesetzliche Bestimmungen stehen entgegen oder Sie haben einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt.

Datensicherheit

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS. Ihre Daten werden auf speziell gesicherten Systemen gespeichert.

 

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten – abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten Matthias Nau. Seine Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, wenn keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen. Geben Sie uns dazu einfach kurz Bescheid.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie immer den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Auskunftsrecht

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten Matthias Nau: datenschutz@maibornwolff.de

Allgemeine Datenschutzhinweise

Für die Nutzung unseres Webauftritts gelten außerdem unsere allgemeinen Datenschutzhinweise.