Coding-Aufgabe Node.js mit Buchverlosung

Hole Dir Feedback zu Deiner Code-Lösung

   Software DevelopmentWeb-Entwicklung

Das Ökosystem rund um JavaScript kann richtig viel. Den Beweis tritt Sebastian Springer regelmäßig an: Bei Konferenzen zeigt er Neuigkeiten, in halbtägigen Workshops führt er in ganze Plattformen ein. Und Buchautor ist er auch.

Jetzt gibt es die dritte Auflage seines Node.js-Buches. Auf 747 Seiten gibt einen umfassenden Einstieg in die serverseitige JavaScript-Plattform ab Version 10.0 LTS.

Wir verlosen fünf Exemplare des Buches an die Teilnehmer unserer Coding-Aufgabe.

 

Deine Aufgabe

Lade hier Dein Code-Paket herunter. Löse darin diese Aufgaben:

Die Schnittstelle soll JSON-Daten zurückliefern.

Werden ungültige Parameter übergeben, wird ein "400 Bad Request" zurückgeliefert. Sind keine Daten vorhanden, siehst Du eine leere Response.

 

Post für uns

Dein Coding-Paket kannst Du hier als *.zip herunterladen.

Es enthält den vorbereiteten Quell-Code für die Challenge. Um es aufzuführen, führe bitte folgende Kommandos auf der Konsole aus:

  1. npm install
  2. npm start

 

Lade Dein fertiges Code-Paket in diesen Ordner.

Wenn Du Fragen hast, freuen sich Petra und Basti über Deine Nachricht.

 

 

Für Mehr-Möger: Die Bonus-Aufgabe

Spaß dran gefunden? Und Lust auf ein Bonbon? Dann löse unsere Bonus-Aufgabe:

  • • Erzeuge eine logs/access.log-Datei, in der jede eingehende Anfrage protokolliert wird.
  • • Sorge dafür, dass die Applikation über HTTP2 ausgeliefert wird.
  • • Tritt ein Fehler auf, logge die Information in die Datei logs/error.log

Noch schnell vor Weihnachten!

Die Challenge läuft bis 15. Dezember 2018. Nutze bitte für den Upload Deiner Lösung diesen Ordner.

Unter allen Einsendern verlosen wir im Januar 2019 fünf Exemplare des Buchs "Node.js" von Sebastian Springer. Wenn Du teilnehmen möchtest, brauchen wir dafür bitte neben deinem Code-Paket eine *.txt-Datei mit deiner Adresse.

Egal, wie die Verlosung für Dich ausgeht: Feedback und Tipps zu Deinem Code bekommst Du in jedem Fall. Bis Mitte Januar geben Sebastian oder einer seiner Kolleg*innen Dir eine Einschätzung zu Deiner Lösung.

Ein herzliches Dankeschön

...schicken wir an den Rheinwerk-Verlag für die ausführlichen Exzerpte und die Buchspende!

Hier kannst Du das Buch direkt beim Verlag bestellen.

Wenn Du in das Buch hineinlesen möchtest, findest Du hier einige Exzerpte.