TalkAbout

zu Gast bei uns: Female Tech Leaders

Von Patrick Gaißert @ios_patrick auf Twitter
26. April 2019

Am 13. April 2019 begrüßte MaibornWolff neun Teilnehmende, die sich über das Female Tech Leaders Programm für einen-iOS App-Entwicklungskurs beworben hatten. Einige waren extra für den Kurs aus dem Umland nach München angereist. Die aus vielen Bewerbungen ausgewählten Teilnehmenden konnten zuvor Wünsche abgeben, welche Mobile App in dem sechsstündigen Kurs entwickelt werden sollte. Da sich ähnliche Wünsche abzeichneten,  wurde eine Tagebuch-App entwickelt, die ihre Eintrage sicher in einer Datenbank speichert sowie zur Inspiration ein täglich wechselndes, inspirierendes Zitat von einer Webschnittstelle abruft und anzeigt. Insgesamt viel interessanter Stoff für die motivierten Teilnehmenden.

In der ersten Hälfte des Crashkurses wurden die Grundkenntnisse in der – für viele neuen – Programmiersprache Swift gelegt sowie alle wichtigen Konzepte erklärt. In der zweiten Hälfte wurde die Benutzeroberfläche der App gestaltet, sowie die Anbindung an die Datenbank und die Webschnittstelle implementiert. Viele gute Fragen zeigten, dass die Inhalte sehr schnell verinnerlicht wurden.

Weiter geht's am 11. Mai 2019: Bootstrap Crash Course

Nach dem Workshop gab es hervorragendes Feedback und den oft geäußerten Wunsch nach einem weiterführenden Kurs. Bevor wir den angehen, findet im Mai ein weiterer FTL Kurs bei uns statt: Der Bootstrap Crash Course ist am 11. Mai. Zur Anmeldung bei den Female Tech Leaders geht es hier. Wir freuen uns auf euch!

Female Tech Leaders (FTL) ist eine in München ansässige Organisation, die sich der Förderung von Frauen in MINT- und Führungsrollen widmet. FTL möchte dazu beitragen, eine wachsende Zahl von weiblichen Vorbildern zu schaffen um ein ausgewogeneres Geschlechterverhältnis in der Technologieszene zu erreichen. Mehr Infos und weitere Veranstaltungen gibt es auf der Website.

Neuen Kommentar schreiben

Public Comment form

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><p><h1><h2><h3>

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

ME Landing Page Question