Techblog

Testautomatisierungs-Framework ordnet Toolstack

 und Petra Meyer @wunderimalltag auf Twitter
22. April 2020

In jedem Projekt kommen andere Test-Frameworks zum Einsatz. Leider werden damit Wechsel zwischen Projekten, Aushelfen in Enspurt-Phasen, Urlauben oder Krankheit, oder auch nur das Austauschen von Best Practises unnötig kompliziert. Schließlich muss man sich gleich doppelt einarbeiten, einmal in die Fachlichkeit, einmal in den Tool-Stack.

Florian Pilz stellt das Test-Framework vor, das die Test-Experten bei MaibornWolff gerade entwicklen. Damit arbeiten Tester auf einem gemeinsamen Boden, gleichzeitig bleibt genügend Freiraum für Anforderungen verschiedener Projekte ans Testing.

Wer tiefer in das Framework eintauchen möchte, meldet sich zur 2. ASQF NET WEEK an. Florian zeigt das Framework ausführlicher am Dienstag, den 5. Mai 2020 ab 9 Uhr. Hier geht's zur Anmeldung auf asqf.de.

 


 

Making-of eines Videos in Home-Office-Zeit

Der Inhalt stand, der Dreh-Termin auch - und dann verbannte Corona uns ins Home Office. Drehtermin absagen? Oder andere Lösung finden? Klar, im Büro mit Ansteck-Mikro und mehreren Kameras wird es noch ein bisschen hübscher. Gleichzeitig fanden wir es schade, euch den Inhalt vorzuenthalten. Wir entschieden uns fürs Experiment: Das Video ist zuhause entstanden, anschließend wurde es mit den Folien zusammen geschnitten. Wir sind zufrieden. Und Du?

Neuen Kommentar schreiben

Public Comment form

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><p><h1><h2><h3>

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

ME Landing Page Question