Nachrichten

Virtuelles Lernen: Chancen und Grenzen von Remote-Trainings

11. Dezember 2020    Bei MaibornWolff / Weiterbildung

virtuelle Trainings

Die Computerwoche hat sich bei uns umgehört, wie MaibornWolff mit virtuellem Lernen umgeht, welche Trainings remote funktionieren und wo sich persönlicher Kontakt nicht ersetzen lässt.

Volker Maiborn, Franziska Schleuter und Tobias Babin berichten unter anderem, wieso wir bei der Moderation von virtuellen Teams auf Liberating Structures setzten und warum wir lieber auf hybride Formate verzichten.

Den ganzen Artikel gibt es unter computerwoche.de. Man muss sich lediglich kostenlos registrieren, um den Beitrag zu lesen.