Nachrichten

Von 50 zu 500: Vortrag von Dr. Martina Beck

13. September 2019    Bei MaibornWolff

"From 50 to 500". Dr. Martina Beck spricht am 23. September 2019 bei der Konferenz "Conscious Capitalism" über ihre Reise bei MaibornWolff.

2011 startete sie als Führungskraft in einem Unternehmen mit 50 Mitarbeiter_innen. 2019 nehmen wir die Marke von 500 Menschen, die nicht nur miteinander arbeiten sondern Werte teilen, gemeinsam Neues entdecken und das gut Gelungene beim nächsten Mal noch etwas besser machen wollen.

Dr. Martina Beck beschreibt den Unterschied zu anderen Unternehmen so: "Wir setzen die Menschen an die erste Stelle, als Mitarbeiter wie als Kunden. Mit menschenzentrierten Methoden lösen wir intrinsische Motivation in Teams aus. Es ist Teil unserer Kultur, über den Tellerrand hinauszudenken, und wir lieben es, unsere Perspektive auf die Dinge zu ändern. In der Zusammenarbeit mit uns und der Anwendung unserer Methoden zeigen sich die Menschen regelmäßig überrascht, wenn sie erfahren, was sie erreichen können."

Diese Haltungen als Teil der Identität "MaibornWolff" durch das Wachstum hindurch zu erhalten, ist bei MaibornWolff originäre Führungsaufgabe.

Was das im Alltag bedeutet, und was es brauchte, damit die Organisation - und sie als Führungskraft - sich so entwickeln konnte, teilt Dr. Martina Beck bei der Konferenz "Conscious Capitalism" am 23. September 2019 in Berlin mit anderen Führungskräften, die über den Tellerrand etablierter Führungskonzepte gucken wollen. Hier geht's zum Progamm der Konferenz "Conscious Capitalism".