Nachrichten

Maiborn fragt Wolff: Inspire

9. September 2019    Bei MaibornWolff

Zur Inspire, der Partnerkonferenz von Microsoft, fahren jährlich mehrere zehntausend Menschen. Dieses Jahr war Holger Wolff mittendrin. Volker Maiborn fragt ihn im Nachgang: Wie war's?

Hören Sie, warum Holger Wolff die Inspire tatsächlich inspirierend fand.

Die Inspire ist Microsofts zentrale Partnerkonferenz. MaibornWolff nahm als Partner für individuelle Software-Vorhaben teil. Thema waren die geschäftskritischen Digitalisierungsprojekte gemeinsamer Kunden im Spannungsfeld der Technologie-Megatrends Machine Learning, IoT und Intelligent Cloud. MaibornWolff ist für dieses Segment einer der ausgewählten deutschen Microsoft-Service-Partner.

Die Zusammenarbeit zwischen Microsoft und MaibornWolff entwickelt sich seit 2018 kontinuierlich weiter:  Wir kooperieren beispielsweise auf technischer Ebene für Kundenprojekte auf Azure, der Public Cloud von Microsoft. Mit dem ersten Platz beim Microsoft AI Award zeigte MaibornWolff außerdem, was für das Thema Machine Learning in Zukunft möglich sein kann. Aus der guten Zusammenarbeit ist mittlerweile auch formell eine Partnerschaft geworden.