Nachrichten

Deep-Dives ins Web-Engineering

4. Mai 2017    Software Development / Software-Architektur / Web-Entwicklung

Im Mai wartet Sebastian Springer mit mehreren Deep Dives in Web-Engineering auf: 

Im Artikel "Javascript mit Struktur: Patterns für performante Anwendungen" beschäftigt sich der Autor mit Struktur für Anwendungen in seiner Lieblingssprache Javascript, für ihn eine der dynamischsten Programmiersprachen am Markt. Die Sprache erzwingt keine Konventionen. Das lädt eher dazu ein, recht lose strukturiert zu entwickeln. Sebstastian Springer rät dazu, den Quellcode sofort zu strukturieren. In seinem Artikel zeigt der Autor Patterns und Konventionen, die Anwendungen performant und modular machen. Der Artikel ist online bei t3n.de

Für die Verwaltung von Abhängigkeiten in Node.js-Projekten ist der Node Package Manager – kurz npm – mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Das Tool ist jedoch recht komplex in der Anwendung In seinem Artikel bei entwickler.de zeigt Sebastian Springer, wie man die Tücken in npm auch in umfangreichen Projekten umschifft. Hier geht's zum Artikel bei entwicker.de

Live und in Farbe

Sebastian Springer ist am 10. Mai 2017 und 11. Mai 2017 mit Vorträgen bei der JAX in Mainz. Thema sind Microservices in Node.js und ein Schnelleinstieg in Angular. Mehr hier

Ende Mai ist die PHP Conference in Berlin die nächste Gelegenheit, Sebastian Springer bei drei Workshops oder Vorträgen live zu erleben: 

  • Im Vortrag "Divide and Conquer" geht es um Microservices mit Node.js. Durch die modulare Struktur der Plattform eine naheliegende Kombination, findet der Sprecher. Mehr am 31. Mai 2017, 10.45 Uhr bis 11.30 Uhr . 
  • "Was User wollen" treibt Web-Entwickler besonders um. Im Vortrag über A/B-Testing mit Node.js lernen Zuhörer Methoden kennen, um das für ihre Anwendung herauszufinden. Mehr am 1. Juni 2017 von 9.30 Uhr bis 10.15 Uhr. 
  • Im Workshop "JavaScript Testing" vermittelt Sebastian Springer das Schreiben von Testfällen so, dass Teilnehmer es danach nicht mehr als Strafarbeit sondern mehr als regulären Teil ihrer Entwicklungsarbeit verstehen. Der Ganztages-Workshop ist am 2. Juni 2017 ab 9 Uhr. 

Die PHP Conference ist vom 29. Mai bis 2. Juni 2017 in Berlin. Das komplette Programm gibt es auf der Konferenzseite

Erhalten Sie regelmäßig Praxis-Tipps per E-Mail

Praxis-Tipps per E-Mail erhalten