Nachrichten

Das große Sammeln auf der building IoT

20. April 2016    Big Data / Internet der Dinge / Software-Architektur

Big Data Analytics beim Flottenmanagement von Drohnen

Steuerungsmöglichkeiten für eine Flotte von IoT-Geräten, Features zur Datenanalyse für Reports und Echtzeit-Abfragen und Schnittstellen zu anderen Business-Anwendungen - diese Anforderungen bringen IT-Architekten und Software-Ingenieure in einer Flottenmanagement-Anwendung zusammen. 

Michael Bauer und Henning Böger stellen die Pitfalls und Lessons Learned bei der Entwicklung der Big-Data-Anwendung auf der Konferenz "building IoT" vor: Die beiden Software-Ingenieure von MaibornWolff sprechen über Entscheidungen und fachliche Anforderungen der Big-Data-Architektur, und über Technologien wie HDFS, Spark und Hive aus dem Hadoop-Umfeld sowie SpringXD, HiveMQ, MQTT, Elastic, Logstash und Kibana. 

Die Konferenz "building IoT" ist eine Softwareentwicklerkonferenz über das Internet of Things und Industrie 4.0. Sie findet vom 10. bis 12. Mai in Köln statt. Der Vortrag "Das große Sammeln" von Michael Bauer und Henning Böger ist am Donnerstag, den 12. Mai 2016, ab 11.30 Uhr. Hier geht's zur Konferenzseite.

Erhalten Sie regelmäßig Praxis-Tipps per E-Mail

Praxis-Tipps per E-Mail erhalten