Nachrichten

Komplexe Enterprise-Anwendungen mit Node.js bauen

19. März 2018    Software Development / Web-Entwicklung

Bei der JAX 2018 zeigt Sebastian Springer (hier auf Twitter), wie man mit Node.js Enterprise-Anwendungen baut. Das Ökosystem für Node.js ist mittlerweile so umfangreich, dass auch komplexe oder sicherheitskritische Funktionen wie Authentifizierung umsetzbar sind. Das zeigt er bei der JAX:

  • Am Montag, den 23. April 2018, baut er mit den Teilnehmer seines Ganztages-Workshops eine Applikation inklusive Authentifizierung, Logging, Datenbankverbindungen und Webschnittstellen auf.
  • Am Mittwoch, den 25. April 2018, fasst er die wichtgsten Punkte in einem Vortrag zusammen: Er ist direkt vor der Mittagspause um 11.45 Uhr. Mehr hier.

Die JAX ist eine Konferenz für Java, Architektur- und Software-Innovation. Sie findet dieses Jahr vom 23. bis 27. April 2018 statt - und wie immer im Frühjahr in Mainz. Zum Programm geht es hier entlang.

 

Erhalten Sie regelmäßig Praxis-Tipps per E-Mail

Praxis-Tipps per E-Mail erhalten