Nachrichten

Blockchain verstehen - Vortrag für die Energiewirtschaft

12. März 2018    Blockchain / DLT / Energieversorger

Bei der EW-Fachtagung "Virtuelle Kraftwerke – Eine zukunftsfähige Geschäftsidee für Netzbetreiber?" führt der Blockchain-Evangelist Dirk Röder in die Blockchain-Technologie ein. Im Vortrag "Blockchain verstehen" lernen Teilnehmer, warum sich die Technologie zur effizienten, dezentralen Ausführung, Verifizierung und Speicherung von Transaktionen gut eignet, und zeigt Möglichkeiten zur dezentralen Abrechnung, Steuerung und Handel in der Energiewirtschaft in Verbindung mit Smart Contracts.

Die EW-Fachtagung mit anschließendem World-Café richtet sich an Energieversorger, Netzbetreiber und Elektrizitätserzeuger. Sie findet am 15. und 16. Mai 2018 in Berlin statt. Die Konferenz nimmt strategische und betriebswirtschaftliche Effekte unter die Lupe, diskutiert das Potenzial der Blockchain-Technologie und die Rahmenbedingungen für Virtuelle Kraftwerke, und informiert in Bezug auf die Auswirkungen auf Datenschutz und Vertrieb. Weitere Infos zum Programm und die Anmeldung gibt es hier.

 

 

Erhalten Sie regelmäßig Praxis-Tipps per E-Mail

Praxis-Tipps per E-Mail erhalten