Nachrichten

Das Konzept des digitalen Zwillings

22. Februar 2020    Blockchain / Digitaler Zwilling / DLT / Internet der Dinge

Das Konzept des digitalen Zwillings

Vor kurzem ist der Artikel „Mit der Blockchain Aufträge verteilen" von André Mundo, Bereichsleiter Distributed Ledger Technologies bei MaibornWolff, und Mathias Eiber, Projektingenieur im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau erschienen.

Der auf IT & Production Online veröffentlichte Beitrag behandelt unter anderem das Konzept des digitalen Zwillings anhand eines Use Case aus der additiven Fertigung:

Spezialisierten Fertigungsunternehmen fehlt oft die Kapazität für Großaufträge. Einige Unternehmen schließen sich daher zusammen, um Arbeitsschritte zu teilen. Dafür braucht es Vertrauen. Was aber tun, wenn dieses Vertrauen (noch) nicht da ist? Hier kommt die Blockchain als neutraler Mittler ins Spiel - und mit ihr der digitale Zwilling.

Den ganzen Artikel gibt es auf it-production.com.

Video-Interview

Unser Blockchain-Kollege Christopher spricht im Video-Interview mit dem Co-Autor Mathias Eiber, Projektingenieur Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau.