Nachrichten

Usability Light – User-Centered-Design für schlanke Budgets

29. Februar 2016    Mobile Engineering / User Experience

Usability entwickelt sich zum Erfolgsfaktor für User-Akzeptanz. Und das unabhängig vom Kontext: Nutzer wollen die Standards der Consumer-Welt auch bei Geschäftsanwendungen sehen. Trotzdem zögern viele Unternehmen, Budgets für Usability Engineering bereitzustellen. Verena Lerch und Max-Emanuel Hoffmann zeigen in einem Workshop bei der UIG Frühjahrskonferenz eine praxisnahe Lösung: Den ewigen Konflikt zwischen Budgetrestriktionen und Design-Anforderungen soll ein reduziertes Methodenset des User-Centered-Design-Ansatzes lösen. Im praktischen Teil des Workshops demonstrieren sie ihren Ansatz an einem Beispiel.

Die UIG Frühjahrstagung wird vom Verein „Usability in Germany (UIG)“ am 23. März an der Universität Mannheim ausgerichtet. Der Verein „Usability in Germany (UIG)“ verbreitet Usability-Wissen von Vorreitern und aus der Forschung an mittelständische Unternehmen. Tickets für die Frühjahrstagung gibt es auf der Konferenzseite.