Nachrichten

OOP und CodeDays mit EventStorming, Teambox, EA und kollaborativen Testmethoden

28. Januar 2020    DDD / Software-Testing / Teambox

MaibornWolff ist mit mehreren Vorträgen auf der OOP. Software meets Business vertreten. Die Konferenz für Software-Architektur findet vom 03. bis 07. Februar 2020 in München statt.   

Team in a box: Erfahrungsbericht über die Teambox

Mitte 2018 starten MaibornWolff und BMW gemeinsam ein neuartiges Projekt: die Teambox. Ziel war es, für Flotten-Großkunden der BMW AG maximal schnell erfolgreich ein MVP einer Web App zur Flottenverwaltung und -überwachung zu realisieren. MaibornWolff gab den festen Rahmen vor und BMW steuerte darin Team, Fachlichkeit und Technik.

Luisa Zylka, Product Owner bei BMW, und Nicolas Ohlberg, Digital Designer bei MaibornWolff berichten in ihrem Vortrag "Team in a box" davon, wie sie in diesem Projekt Agilität und User-Centered Design konsequent leben konnten.

→ Der Vortrag "Team in a box" ist am Dienstag, den 4. Februar 2020, 14 Uhr, im Track "Product Discovery, Innovation & User Experience". Er richtet sich an POs, agile Projektleiter, Produkt- oder Service-Verantwortliche und Schnittstellen IT /Fachbereich. Hier geht es zum Abstract.

Schwarmintelligenz im Testing 

Ebenfalls am Dienstag präsentiert Katharina Warak zusammen mit Benedikt Wörner von der Saxonia Systems AG „Schwarmintelligenz im Testing – Kollaborative Testmethoden in der Praxis“. Der Vortrag ist als Gespräch zwischen Katharina und Benedikt konzipiert. Die beiden Vortragenden stellen so die Methoden Mob Testing, Pair Testing und Bug Bash praxisnah vor.

→ Der Vortrag "Schwarmintelligenz im Testing" beginnt am Dienstag, den um 09.45 Uhr und richtet sich an Stakeholder, Tester, Entwickler, Business-Analysten, Architekten, Projektleiter und Product Owner. Hier geht's zum Programm-Eintrag.

Event-Storming bei den CodeDays

Zeitgleich zur OOP finden vom 04. bis 06. Februar 2020 die Code Days statt. In einem Überblicks-Workshop gibt unser Geschäftsführer Alexander Hofmann eine Einführung ins Event-Storming. Im Hands-on-Workshop sammeln die Teilnehmer und Teilnehmerinnen fachliche Events, gehen an den fachlichen Grobschnitt und anschließend in den technischen Feinschnitt. Neben dem fachlichen Überblick bekommen die Teilnehmenden so ein Gespür für die initiale Anwendungsarchitektur. 

→ Der Workshop "Event-Storming Hands-on lernen" findet am Dienstag, den 04. Februar, von 16.15 bis 18.45 Uhr statt. Die Teilnahme an den CodeDays ist kostenfrei, Interessierte müssen sich lediglich registrieren.

Return of the Spagetti Code

Matthias Ostermaier spricht bei der Pecha Kucha Night am 6. Februar 2020 darüber, ob wir mit Microservices und Co. eine Rückkehr des Spagetti-Code erleben. In 6 Minuten und 40 Sekunden wird er die Erfolgsstränge für zukunftsfähige Unternehmensarchitekturen zeigen und mit klassischen Autonomie- und Integrationsanforderungen zusammenbringen.