Nachrichten

Auf zur Google Hash Code

30. Januar 2019    Software Development

Im Programmierwettbewerb „Hash Code“ bearbeiten Teams in wenigen Stunden eine logarithmische Fragestellung und implementieren die Lösung. Die größte Herausforderung dabei ist es nicht, Code zu schreiben. Viel wichtiger ist, eine geschickte Lösung für das gestellte Problem zu finden.

Am 28. Februar 2019 findet die Vorrunde statt. Dann knobeln Tausende Teams auf der ganzen Welt an einer Lösung. 2018 waren es zum Beispiel mehr als von 4800 Teams, 273 davon aus Deutschland. Die AbsenderInnen der besten Antworten schaffen es in die Hauptrunde, sie findet Ende April statt. Mehr zum Wettbewerb Google HasCode und die Challenges der Vorjahre gibt es auf der Website.

Vorrunde im Hub erleben

Für TeilnehmerInnen aus München, die Austausch über das eigene Team hinaus suchen oder sich nicht im eigenen Wohnzimmer oder der WG-Küche treffen möchten, öffnet MaibornWolff die Türen. Am Standort Kraftwerk stellen wir unser 11. Stockwerk als öffentlichen Hub zur Verfügung. Dort Platz, Essen und Trinken und eine phantastische Aussicht über München.

Die Vorrunde findet am 28.02.2019 ab 18.30 Uhr statt. Wenn Du mitmachen möchtest, registriere Dich bitte hier für den Wettbewerb und wähle MaibornWolff als Deinen Hub aus. Das hilft uns bei der Planung. Bestehende Teams sind uns genauso willkommen wie Menschen, die ihre MitstreiterInnen am Abend finden. Unser Hub wird ab 17.30 Uhr geöffnet sein.

  • Hier gehts zur Anmeldung für den Wettbewerb.
  • Unseren Hub im Kraftwerk findest Du in der Drygalski-Allee 25, 81477 München (U3 Forstenrieder Allee und Bushaltestelle Züricher Straße)
  • Wenn Du am Haupteingang des Möbelhauses Kare steht: Nimm bitte den rechten Eingang neben dem Kaufhaus.
  • Du findest MaibornWolff im 10. Stock fahren.