Nachrichten

Seelenverwandte finden: Requirements Engineering auf der OOP

13. Januar 2016    Requirements Engineering / Software-Testing

“It’s all about People“ ist das Motto der Jubiläums-OOP 2016 für den Track Requirements Engineering. Maike Uhlig und Julia Reichelt von MaibornWolff nehmen das Motto wörtlich: Sie zeigen den Umgang mit funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen bei der Suche nach dem Seelenverwandten. Wie beim Seelenverwandten werden in Software-Projekten nicht-funktionale Anforderungen häufig nicht klar formuliert und unsystematisch überprüft. Das Ergebnis ist Software, die funktional gesehen fertig zwar ist, in der Praxis aber nicht anwendbar. 

Unsere Kolleginnen erarbeiten mit Workshop-Teilnehmern am 2. Februar 2016 bei der OOP ein Gegenrezept: nicht-funktionalen Anforderungen schon in einem frühen Stadium die gleiche Relevanz zuweisen wie funktionalen Anforderungen. 

„Seelenverwandte finden: Ein lebensnaher Workshop über nicht-funktionale Anforderungen“ findet am 2. Februar 2016, von 9 Uhr bis 10.30 Uhr statt. Die OOP ist vom 1. bis 5. Februar 2016 in München. Link zur OOP